MMM Lieblingsstück 2013

Ihr Lieben, ich wünsche euch ein frohes neues Jahr und hoffe ihr seid gut reingekommen!

Ich hänge heute etwas in den Seilen. Das liegt vermutlich an der für mich untypischen unverhältnismäßigen Mengen Alkohol die ich als "ich trinke eigentlich nie Alkohol" gestern zu mir genommen habe.. (es handelt sich hierbei um eine halbe Flasche Sekt.. ;-) ) Also geht heute alles sehr langsam und möglichst leise.. ;-)

Aus der Kategorie "langsam" noch ein Einschub:
Ich hatte es bisher versäumt mich recht herzlich und hoch offiziös für die vielen lieben Kommentare zu meinem Weihnachtskleid zu bedanken. Ihr seid toll, vielen Dank dafür! Ich werde mich wohl auch erst in den nächsten Tagen vollständig durch die lange Liste der Kleiderparade geklickt haben. Ich will sie aber alle auch noch aus der Nähe sehen..

Heute treffen wir uns auf dem MMM-Blog um unsere Lieblingsstücke des vergangenen Jahres zu küren. Für mich immer ein besonderer Termin. Einen Jahresrückblick wollte ich zwar auch noch schreiben, aber so richtig fehlte mir noch die Muße. Immerhin habe ich mich heute schonmal durch meinen Blog geklickt und das Jahr Revue passieren lassen.

Ganz klarer Favorit:

Klick zum Post
Und das nicht nur, weil ich finde, dass das bisher mein schönstes Kleid geworden ist. (Ja, mein Weihnachtskleid ist auch schön, aber nicht soo schön, vorallem nicht so gut verarbeitet) sondern vorallem weil es in so wunderbarem Rahmen entstanden ist!
Ich denke gerne an diesen Nachmittag im Nähkontor mit Lotti, Tina, Monika, Lucy, DodoWiebke, Nina , Floh , Mond und Yvonne zurück und hoffe auf eine baldige Wiederholung.
Nochmal an dieser Stelle ganz besonderen Dank an Lucy für das Aussuchen der tollen Knöpfe! Die sind mein Detail-Highlight des Jahres.

Und Lucy ist es auch die mit gleich zwei Lieblingsstücken unser heutiges Treffen hier anführt. Ich werde jetzt mal schauen, welche anderen Lieblingsstücke gekürt wurden und mache mich dann vielleicht noch an den kompletten Jahresrückblick..

Hab alle einen schönen, ruhigen und entspannten ersten Tag des Jahres!

Kommentare:

  1. Wenns ja nicht soo weit wäre....
    Ich denke da auch gerne zurück und war damals auch gespannt auf die Vollendung deines Kleides. Und ich finde es nach wie vor toll, toll auch die Schuhe dazu.
    Vielleicht bis irgendwann in diesem Jahr.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, besonders die liebevollen Details und die Schuhe dazu!
    VG, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das Kleid ist wirklich wunderschön! Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hinreissend schön, dein Kleid! Daran kann ich mich noch erinnern. Und der Rock ist ja unglaublich weit und bauschig - toll!

    AntwortenLöschen
  5. Absolut gelungenes Kleid und an das Kränzchen denke ich auch immer noch voller Freude zurück .
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich wunderschönes Kleid!
    Lieben Gruss Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deine Meinung! Auch wenn ich nicht immer antworte lese ich aufmerksam alle Kommentare, denn ich finde dadurch lebt unser Nähnerd-Unsiversum. Vielen Dank im Voraus!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts