Frühlingsjäckchen Knit Along 2014 - Erster Zwischenstand



Ihr Lieben, den letzten Termin habe ich verpasst und auch heute habe nicht NICHTS vorzuweisen.

 Das liegt an meinem schon beschriebenen Näh- und Strick-Aufmerksamkeitsdefizitssyndrom.

 Vor das Frühlingsjäckchen drängelte sich ja noch das grüne Jäckchen, was ich unbedingt vorher noch fertig stricken wollte. Stand hierbei: ich musste ja Wolle nachbestellen und die ist nun so ganz anders, dass ich meinen Plan die Vorderteile daraus zu stricken über den Haufen werfen musste und alles wieder aufgeribbelt habe, um mit dem nachbestellten Garn die Bündchen neu zu stricken und den ganzen Rest aus der ersten Charge. Ich hoffe das wird aufgehen.


Weiter als die Bündchen zu stricken bin ich allerdings noch nicht gekommen. Und ob das am Ende dann auch aussieht, ich bin da momentan sehr unsicher. Never ending story...

Dann drängelte sich vor die grüne Jacke, ein Jäckchen mit diesem zauberhaften Muster. Sorry, das musste sein. Stand hierbei: alles fertig bis auf das Halsbündchen. Yay! Soweit war ich noch nie.. ;-)



 Nächstes "Problem", ich habe so viele Projekte im Kopf, dass ich es nicht fertig bringe mich für eins zu entscheiden und es als Frühlingsjäckchen festzusetzen, anzufangen und fertigzustellen. Zumal beim mehrfachen Sichten meiner Inspirationen aus Teil 1 mich momentan gar keins anmacht und ich die Entscheidung aus schlechtem Gewissen immer wieder vertage. Ich muss aber wohl doch nochmal von vorn überlegen.

Mein Plan ist daher folgender: Das grüne Jäckchen ruht, das rote wird fertiggestellt und bis Mi überlege ich mir ein Frühlingsjäckchen. Man könnte meinen ich nehme den Knit-Along nicht ernst. Mache ich euch erst Inspirationsversprechungen und halte dann nichts ein. Daher auch das schlechte Gewissen. Ich nehme das aber sehr ernst und möchte auch was schönes zustande bringen. Durch die Teilnahme mit der Strickmaschine (hier habe ich mal *etwas* ausführlicher berichtet) hoffe ich nach diesem sehr holprigen Start noch aufholen zu können.

 Wie weit die anderen, viel disziplinierten Teilnehmerinnen schon sind, gibts heute beim Zwischenstand auf dem MMM-Blog zu sehen, wie immer mit Meike, die sich auch diesmal wieder sehr viel Mühe mit dem Post gemacht hat!

Kommentare:

  1. Das gemusterte Jäckchen sieht toll aus!

    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das rot -weiße Jäckchen, das kein Frühlingsjäckchen sein soll? ist aber superschön.
    Mach dir nicht soviel Stress, das hemmt nur.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das tolle rot-weiße Muster haut mich um! Das bisschen Halsbündchen schaffst du bestimmt mit Links und dann kannst du das hübsche Jäckchen schon beim nächsten Frühlingsspaziergang ausführen!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Das rote Jäckchen ist wunderschön. So hast du ja zumindest schon ein perfektes Frühlingsjäckchen:-)
    Liebi Grüessli
    Sabina

    AntwortenLöschen
  5. Wow - das rote Jäckchen ist toll!! Das musst du ganz dringend schnell fertigstricken...
    LG; C.

    AntwortenLöschen
  6. Wenn das mal kein schönes rotes Frühlingsjäckchen ist! Und schon so gut wie fertig! Ist doch alles wunderbar.

    Liebe Grüße
    mariechen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Chrissy, Du bist schon so weit gekommen mit dem rot-weissen Jäckchen. Es sieht toll aus und weshalb sollte es eigentlich nicht den Titel Frühlingsjäckchen 2014 bekommen?
    Ganz lieben Gruss Heike

    AntwortenLöschen
  8. Ja , genau . Warum kürst Du nicht dieses fast fertige wunderschöne Jäckchen zum Frühlingsjäckchen , und arbeitest dann ( der Frühling dauert ja noch ein Weilchen ) die restlichen Teile ab , die Deinen Kopf bevölkern ? Die Musterproben vom Strickmaschinenpost sehen sehr schön aus !
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  9. Also, mir gefällt hier was ich sehe - auch die grüne Wolle ;) Aber ich bin auch für Dodos Vorschlag!

    AntwortenLöschen
  10. Mein Votum: das Rot-Weisse IST das Frühlingsjäckchen - und zwar ein sehr schönes! Alles weitere findet sich ...
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  11. Also ich finde das rotweiße Jäckchen auch sehr schön und frühlingstauglich!

    Den Beitrag zur Strickmaschine habe ich auch gelesen - Hui, wir haben die Gleiche! :) Umso gespannter werde ich hier mitlesen. Das Jäckchen finde ich wirklich sehr toll und auch der Umweg, den Du über den Grobi gemacht hast, lohnt sich ganz bestimmt, denn so ein Grundverständnis ist wirklich viel wert! Ich freue mich auf alles weitere! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deine Meinung! Auch wenn ich nicht immer antworte lese ich aufmerksam alle Kommentare, denn ich finde dadurch lebt unser Nähnerd-Unsiversum. Vielen Dank im Voraus!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts